FDP Kreisverband Aichach-Friedberg

Ortsverbände Aichach / Friedberg / Südlicher Landkreis

Sommerempfang

Leutheusser-Schnarrenberger: Appell für die Freiheitsrechte

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
Die Liberalen im Landkreis Aichach-Friedberg hatten am Sonntag, den 24. Juli 2016 nach Harthausen zum Sommerempfang eingeladen. Nach den Grußworten des FDP-Kreisvorsitzenden und Kreisrats Karlheinz Faller und der Friedberger Stadträtin Cornelia Böhm begrüßte auch Landrat Dr. Klaus Metzger die Gäste im Wittelsbacher Land.
Albert Duin, Landesvorsitzender der FDP Bayern und erster Gastredner, betonte die Notwendigkeit von Entbürokratisierung . Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen sind von einer Flut an Auflagen und Regulierungen betroffen, die die eigentliche unternehmerische Tätigkeit zu stark belasten.
Die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger griff angesichts aktueller Ereignisse die Frage "Bleibt Deutschland weltoffen und plural?" auf. Sie stellte die Frage, ob der Staat ausreichend ausgestattet ist, um auf die neuen Bedrohungen reagieren zu können. Gleichzeitig warnte sie vor politischen Schnellschüssen, die die freiheitliche Grundordnung gefährden können: "Über Verbesserungen muss immer diskutiert werden, aber es gibt rote Linien." Im Hinblick auf die Ereignisse in der Türkei mahnte sie: "Wir haben keine Demokratie, die nur die Mehrheitsmeinung kennt. Unsere Demokratie respektiert Minderheiten." Leutheusser-Schnarrenberger forderte eine gesteuerte Zuwanderung und eine europaweit einheitliche Flüchtlingspolitik.

Friedberg

Berichte aus der Stadtratsarbeit

Friedberger Stadtbote
Friedberger Stadtbote
Keine Zeit, aber Interesse an Friedberger Kommunalpolitik? Die FDP-Stadrätin Cornelia Böhm und ihre Kollegen aus der Stadtratsfraktion berichten regelmäßig über aktuelle Themen und die Positionen der FDP für Friedberg. Wo? Im Friedberger Stadtboten. Die gedruckte Ausgabe erscheint zwei Mal monatlich. Der Stadtbote ist jedoch auch über die Website der Stadt Friedberg online abrufbar.

Einfach auf das Bild klicken. Schon können Sie die Ausgabe Ihrer Wahl anklicken.

Social Media

FDP Aichach-Friedberg auf Facebook

30.05.2014. Die Liberalen im Landkreis haben ein Facebook-Profil. Vernetzen Sie sich mit uns.

Einfach auf das nebenstehende Bild klicken oder folgenden Link in Ihren Browser eingeben:

https://www.facebook.com/FDP.Aichach.Friedberg

Mitmachen

Liberaler Aktionstag in Mecklenburg-Vorpommern

Es geht weiter! Im September wird in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Landtag gewählt. Die Freien Demokraten wollen in Fraktionsstärke in das Landesparlament zurückkehren. Und damit das gelingen kann, gibt es auch dieses Mal wieder Unterstützung aus ...

Schulstart

Grundschulen und gymnasiale Oberstufe bleiben weiterhin ein Steinbruch

Für rund 53.000 Kinder in Hessen beginnt in der kommenden Woche die Schule. Und mehr als 25 000 Schüler benötigen Sprachkurse. Das Land Hessen hat zwar in diesem Jahr 800 zusätzliche Stellen geschaffen. Doch FDP-Bildungsexperte Wolfgang Greilich befürchtet ...


Druckversion Druckversion 
Suche

Treffen vor Ort

Zu den Treffen der FDP vor Ort sind alle Mitglieder und Interessierten immer herzlich eingeladen. Nächster Termin: nach dem Sommerferien.

Unterstützen Sie freiheitliche Politik - auch mit einer Spende

Gelebte Demokratie braucht Engagement. Persönlich und finanziell. Was viele nicht wissen: Die politische Arbeit vor Ort wird ausschließlich von den einzelnen Mitgliedern finanziert. Unterstützen Sie uns deshalb mit einer Spende und zeigen Sie auf diese Weise Flagge für liberale Politik. Kto 351 437 bei der Stadtsparkasse Augsburg, BLZ 72050000 bzw. IBAN DE37720500000000351437, BIC AUGSDE77XXX.

FREI-BRIEF

Portal Liberal